Die schönsten Urlaubsdestinationen im Frühling – der Keukenhof Garten | tapeten esszimmer

Der Winter ist endlich zu Ende und wir können die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. Schauen Sie sich diesen Vorschlag an für eine der schönsten Urlaubsdestinationen im Frühling, die Sie besuchen können. Was könne passender für den Frühling sein als Blumen – viele Blumen. Der Keukenhof Garten in der Nähe von Amsterdam ist einer der meist fotografierten Gärten der Welt. Als Sie den botanischen Garten betreten, werden Sie sich wie im Blumen Paradies fühlen.

Der Park wurde 1949 von Major de Lisse gegründet. Er hat mit einer Vielzahl von Garten Experten gearbeitet um diese wundervolle Idee zu verwirklichen. Heutzutage enthält der Garten mehr als 9 Mio Pflanzen einschließlich verschiedene Hybridarten von Tulpen, die nirgendwo anders zu sehen sind. Dieser einzigartig botanische Garten ist eine der besten Ideen für Urlaubsdestinationen im Frühling.

Allerdings können Sie nicht während des ganzen Jahres die diversen Tulpenarten genießen. Der Garten ist nur vom Anfang März bis zum Ende Mai geöffnet. Deshalb sollen Sie Ihren Frühlingsurlaub genau planen, damit Sie die Öffnungszeit nicht verpassen. Wegen der relativ kurzen Öffnungsperiode, kommen genau zu dieser Zeit unglaublich viele Touristen. Bereiten Sie sich für ein ausgesprochen besuchtes Reiseziel vor. Hier können Sie zahlreiche Blumenarten, wundervolle Farben und traumhafte Naturlandschaft genießen. Keine der Urlaubsdestinationen im Frühling ist so geeignet für Fans der Blumen wie der Keukenhof Garten in Holland.

Modernes Haus aus Beton Casa Y von F:L Architetti mitten in der Natur über ecksofa mit verstellbarer rückenlehne

Casa Y ist ein privates Familienhaus von F:L Architetti und befindet sich in Turin, Italien. Die Box-ähnliche Struktur ist aus Beton, Holz und Glas aufgebaut, was sie in ein industrielles Ambiente verwandelt. Das Haus aus Beton zeichnet sich durch Eleganz , Rationalität und architektonische Raffinesse der Materialien aus. Für eine ganze Familie bietet das moderne Heim mitten in der Natur einen Lebensstil, entfernt vom urbanen Alltag und Stress.

Enge und steile Treppen verbinden die beiden Ebenen miteinander. Im Untergeschoss dient ein zentraler Korridor zum Aufteilen der Wohnbereiche. Dort sind Garage,Arbeitszimmer, Bibliothek, Sauna und Kinderspielzimmer gelegen. Auf dem oberen Stock beeindruckt ein bewusster Kontrast in der Einrichtung zwischen dem Wohnbereich und einer Nacht-Zone mit Blick auf das Tal auf der Südseite. Im Untergeschoss befindet sich ein schmaler Flur, der mit Naturlicht dank der Dachfenster beleuchtet wird. Die großen Fenster am Ende des Flurs sind eine Fortsetzung der Dachfenster und bieten Ausblicke auf die Landschaft an. Kleiner Pfad aus recycelter Betonschalung führt in den Patio, das von allen Zimmern zu erreichen ist. Das Haus aus Beton verfügt über horizontale Sonnenschutzmittel für eine optimale Abschirmung.

Im Architekten Haus aus Beton von F:L Architetti dominieren Baumaterialien wie Sichtbeton und Stahl. Texturen und unverputzten Betonwände bilden den Charakter des Gebäudes und die typischen Merkmale des Innenraums. Auf dem unteren Stock sind die Wände seidig glatt wegen dem Einsatz von Stahlschalungen im Unterschied zum Obergeschoss, wo sie rau und ristikal durch die Holzschalung aussehen. Nicht nur Wände, sondern auch die Badewannen in der „Wasser-Zone“ sind aus Sichtbeton gestaltet. Eine wunderschöne Wirkung ist durch die sanierten Edelstahl- Armaturen und das Waschbecken aus Stein verwirklicht.